Gargano-Halbinsel, Apulien
Gargano-Halbinsel, Apulien
Castel del Monte, Apulien
Castel del Monte, Apulien
Ostuni, Apulien
Ostuni, Apulien
Castellana-Grotte, Apulien
Castellana-Grotte, Apulien
Otranto, Apulien
Otranto, Apulien
Amphitheater, Lecce
Amphitheater, Lecce
Santa Cesarea Therme, Apulien
Santa Cesarea Therme, Apulien
Apulische Küste bei Otranto
Apulische Küste bei Otranto
Trulli-Häuser, Apulien
Trulli-Häuser, Apulien
 
Reisenummer: BRI121002

Reisedauer: 8 Tage

ab/bis: Bari

Streckenlänge: ca. 1250 km

Drucken
ab 447

Charmantes Apulien

(BRI121002)

Lassen Sie sich von Italiens Stiefelabsatz zwischen Adriatischem und Ionischem Meer verzaubern. Malerische Städte und beeindruckende Küstenlandschaften kombiniert mit Tradition und Kultur erwarten Sie.

Highlights
  • Frühbucher sparen bis 24.06.2020!
  • Europäische Kulturhauptstadt Matera
  • Tal der Trulli mit Alberobello, Locorotondo & Martina Franca
  • Lecce, das Florenz des Südens
  • Tropfsteinhöhle Grotte von Castellana
  • Gallipoli mit Altstadt-Insel
  • Normannenburg Castel del Monte
  • Altamura mit Kathedrale Santa Maria Assunta
  • Santa Maria di Leuca, die Stadt am Adriatischen und Ionischen Meer
  • Thermalbad Santa Cesarea Terme
Vorteile
  • Unterbringung in Landgasthöfen (Agriturismi) möglich (Kat. B)
  • Olivenölverkostung inklusive

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-rundreisen.de/plus-paket

Ihre besonderen Vorteile

Reiseverlauf: Charmantes Apulien

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - Bari – Matera (ca. 80km, ca. 1 Std.):

Individuelle Anreise nach Bari.

Übernachtung in der Region Matera (U)

Tag 2 - Ausflug Altamura & Gravina in Puglia (ca. 60km, ca. 1 Std.):

In Altamura markiert die Porta Bari den Eingang zur Altstadt. Bei einem Bummel bis zur Kathedrale sollten Sie im Caffe Ronchi den bekannten Walnusslikör probieren. Gravina in Puglia beeindruckt mit seiner Brücke, die einen weiten Blick über die Lucia-Schlucht bietet. Nehmen Sie sich am Nachmittag Zeit für die Erkundung Materas, das allein durch seine Lage sehenswert ist. Die Sassi, die die bekannte Höhlensiedlung Materas bilden, beherbergten bis 1952 ca. 15.000 Einwohner.

Übernachtung in der Region Matera (F)

Tag 3 - Matera – Salento (ca. 220km, ca. 3 Std.):

Taranto am Ionischen Meer verdankt seiner Lage den Beinamen Stadt der zwei Meere. Sehenswert sind die auf einer Insel liegende Altstadt und das Archäologische Nationalmuseum. Auch in Gallipoli liegt die Altstadt auf einer vorgelagerten Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist.

Übernachtung in der Region Salento (F)

Tag 4 - Ausflug südliches Salento (ca. 180km, ca. 3 Std.):

Auf Ihrer Panoramafahrt um die Spitze des Stiefelabsatzes erreichen Sie Santa Maria di Leuca, den südlichsten Punkt der Salento-Halbinsel, wo Ionisches und Adriatisches Meer aufeinander treffen. An der Ostküste lohnt ein Stopp im Thermalbad Santa Cesarea Terme. Die Architektur des Ortes versprüht einen Hauch von Orient und die Umgebung lockt mit zerklüfteten Küsten und zahlreichen Grotten. Besuchen Sie in Otranto die Kathedrale, die durch ihren reich verzierten Innenraum besticht.

Übernachtung in der Region Salento (F)

Tag 5 - Salento – Monopoli/Ostuni (ca. 220km, ca. 3,5 Std.):

Die Barockstadt Lecce trägt den Beinamen „Florenz des Südens". Entdecken Sie die Piazza Sant’Oronzo mit dem Amphitheater und die Piazza del Duomo mit dem Dom. Das Itria-Tal zwischen Alberobello, Locorotondo und Martina Franca ist als das Tal der Trulli bekannt. Als Trulli werden die in der Region typischen Rundhäuser mit spitz zulaufendem Dach bezeichnet. Alberobello, die Hauptstadt der Trulli und UNESCO-Weltkulturerbe, lohnt einen Besuch.

Übernachtung in der Region Monopoli/Ostuni (F)

Tag 6 - Ausflug Bari & Castel del Monte (ca. 300km, ca. 4,5 Std.):

In der verwinkelten Altstadt von Bari sind das beeindruckende Kastell und die Basilika sehenswert. Die schachbrettartig angelegte Neustadt entstand im 19. Jh. und bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Nach einem Abstecher zur achteckigen Normannenburg Castel del Monte verbringen Sie den Nachmittag in Trani, dessen Fischerhafen von Häusern aus weißem Kalkstein gesäumt ist.

Übernachtung in der Region Monopoli/Ostuni (F)

Tag 7 - Ausflug Castellana-Grotte & Ostuni (ca. 110km, ca. 2 Std.):

Nehmen Sie sich Zeit für die Castellana-Grotte. Auf einem 3 km langen Rundweg in 60 m Tiefe finden sich Tropfsteine in unterschiedlichsten Formen. Unternehmen Sie am Nachmittag einen Bummel durch Ostuni, das aufgrund der weiß gekalkten Häuser auch als "Weiße Stadt" bekannt ist. Nahe Cisternino erwartet Sie außerdem eine Olivenölverkostung.

Übernachtung in der Region Monopoli/Ostuni (F)

Tag 8 - Monopoli/Ostuni – Bari (ca. 80km, ca. 1 Std.):

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region Monopoli/Ostuni. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder in Landgasthöfen jeweils in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück
  • Olivenölverkostung nahe Cisternino (7. Tag)
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse), Hin- und Rückflug nach/ab Bari in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen in gebuchter Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall
Preise und Termine:

Keine Kinderermäßigung.


Zusatzkosten:
  • Maut- und Parkgebühren
  • Tourismussteuer ca. € 2 p.P./Nacht (zahlbar vor Ort in den Hotels)
Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Buchen-Kombi“ buchen.
Inkl. Flug und Mietwagen: Produkt-Code BRI521002
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code BRI121001
Zimmer: DIYA, EIYA, TIYA, DIYB, EIYB, TIYB
Verpflegung: G, H
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Karte
Karte_FINAL_RR20_BRI521002-Italien-Charmantes-Apulien-S-100_02
Reiseübersicht BRI121002
Reiseziel
Apulien, Italien

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen

Unterkunft
Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Reisedauer
8 Tage

Start-/Endpunkt
Bari / Bari

Streckenlänge
ca. 1250 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps

Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Hinweise
  • Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können. Bei Alleinreisenden ist der Mietwagen noch nicht im Preis inbegriffen, hier gelten Preise lt. Buchungssystem.
  • Kat. A: Unterbringung in Mittelklassehotels
  • Kat. B: Unterbringung in Landgasthöfen (Agriturismi)
  • Die Unterkünfte liegen in den genannten Orten bzw. im Umkreis von max. 40 km.
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.tui-rundreisen.de/informationen-a-bis-z und zur Bahnanreise unter www.tui-rundreisen.de/zug-zum-flug

Mietwagen
  • Mietwagen Kat. AH (Lancia Ypsilon o.ä.) mit Handschaltung, Mietwagen Kat. EH (Renault Megane Kombi o.ä.) mit Handschaltung, darüber hinaus bieten wir weitere Mietwagenkategorien an. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Das Mindestalter des Fahrers für die Anmietung eines Mietwagens beträgt 18 Jahre
  • Detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet sowie Öffnungszeiten der Mietwagenstationen finden Sie unter www.tui-rundreisen.de/mw-informationen
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-rundreisen.de/versicherung-mietwagen
  • Bei Alleinreisenden ist der Mietwagen noch nicht im Preis inbegriffen, hier gelten Preise lt. Buchungssystem.
Verlängerung
Vorverlängerungsnächte in der Region Matera und Nachverlängerungsnächte in der Region Ostuni/Monopoli sind ab € 65 pro Person pro Nacht buchbar. Mindestaufenthalt 3 Nächte in Saison A & B, bzw. 5 Nächte in Saison C. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Detlev Schäferjohann
Handelsregister Walsrode HRB 110468