0
Yorkshire Dales
Yorkshire Dales
Lake District
Lake District
Holy Island
Holy Island
Lake District
Lake District
York, Minster
York, Minster
Malham Cove
Malham Cove
Newcastle
Newcastle
Robin Hood's Bay
Robin Hood's Bay
The Shambles, York
The Shambles, York
Newcastle
Newcastle
Alnwick Castle
Alnwick Castle
Malham Cove
Malham Cove
 
Reisenummer: MAN521001

Reisedauer: 10 Tage

ab/bis: Manchester

Streckenlänge: ca. 1540 km

Merken
Drucken
ab 769

Nordenglands Küsten & Nationalparks

(MAN521001)

ab Apr. 2020

Englands Norden hat deutlich mehr zu bieten als sein angestaubtes Industrie-Image: entdecken Sie fünf Nationalparks, prunkvolle Herrenhäuser und Schlösser, typisch englische Städte sowie Kreideklippen und grüne Täler.

Highlights
  • Nationalparks Lake District, Peak District, Yorkshire Dales, North York Moors & Northumberland
  • Alnwick Castle
  • Küstenlandschaft mit Kreideklippen von Flamborough Head & Fischerdorf Robin Hood’s Bay
  • Hadrian's Wall
  • Stadterkundung von York & Newcastle
  • Herrenhäuser Haddon Hall & Harewood House
Ihre Vorteile
  • Neu im Programm
  • Abendlicher Stadtrundgang „Ghost Walk" in York inklusive
  • Bootsfahrt auf dem Lake Windermere inklusive
  • 4 Standorte jeweils mit Mehrfachübernachtungen

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-rundreisen.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Reiseverlauf: Nordenglands Küsten & Nationalparks

Tag 1 - Manchester – Peak District Nationalpark (ca. 35 km, ca. 1,5 Std.):

Individuelle Anreise nach Manchester und Weiterfahrt in den Peak District Nationalpark. Nutzen Sie Ihren ersten Urlaubstag für die Erkundung von Buxton – die kleine Marktstadt hat sich wegen ihrer Heilquellen zu einem Kurort entwickelt. Das riesige Bauwerk The Crescent und der Devonshire Dome entstanden 1780 und zeugen bis heute von den Plänen des Herzogs, Buxton zum führenden Spa-Ort in England zu machen. 2 Übernachtungen in der Region Peak District Nationalpark.

Tag 2 - Peak District Nationalpark (ca. 85 km, ca. 2 Std.):

Der Peak District wurde 1951 zum ersten Nationalpark Großbritanniens erklärt und besteht aus zwei unterschiedlichen Landschaften. Mit seinen Hochmooren und dramatischen Felsformationen ist der Norden landschaftlich spektakulär, während der Süden flacher und nur leicht gewellt ist. Hauptattraktion des typisch englischen Städtchens Castleton sind die Tropfsteinhöhlen. In der Speedwell Cavern kann man eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Kanal unternehmen. Auf dem Weg dorthin passieren Sie den von Felsen flankierten Winnats Pass. Wenn Sie möchten, bietet sich eine Wanderung entlang der charakteristischen Steinkante des Stanage Edge an – die steile Abbruchkante wurde nicht zuletzt wegen des herrlichen Ausblicks als Filmkulisse in „Stolz und Vorurteil“ genutzt. Auch Herrenhäuser können Sie im Peak District besuchen, wie etwa Chatsworth House mit seiner 40 Hektar großen Park- und Gartenlandschaft oder das deutlich kleinere Haddon Hall, das sich verwunschen an einen Hang schmiegt. Zum Tagesabschluss können Sie in Bakewell die regionale Spezialität Bakewell Tart kosten, ein süßes, mit Marmelade gefülltes Blätterteiggebäck. (F)

Tag 3 - Peak District Nationalpark – York (ca. 165 km, ca. 2 Std.):

Wenn Sie möchten, können Sie auf Ihrem Weg nach York einen Abstecher zum eleganten Anwesen des Harewood House einplanen. Neben den Prunkgemächern des Herrenhauses können Sie auch den vom berühmten Landschaftsarchitekten Capability Brown angelegten Park besuchen. Schließlich erwartet Sie York mit der größten mittelalterlichen Kathedrale Englands, engen kopfsteingepflasterten Gassen und romantischen Straßenzügen. Die berühmteste Straße der Stadt ist The Shambles mit Fachwerkhäusern aus dem 14. Jh. mit überhängenden Obergeschossen. In York können Sie auch dem Chocolate Trail folgen und so mehr über den süßen Industriezweig erfahren, denn KitKat und Smarties kommen beispielsweise von hier. 2 Übernachtungen in der Region York. (F)

Tag 4 - Ausflug Yorkshire Dales Nationalpark (ca. 250 km, ca. 3,5 Std.):

Von York bietet sich ein Ausflug in den Nationalpark der Yorkshire Dales an, auch Dales genannt, zu dem zahlreiche Flusstäler gehören. Ein erster Stopp lohnt an der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Fountains Abbey, die als am besterhaltene Ruine Großbritanniens gilt. Sie passieren kleine, idyllische Ortschaften, in Hawes können Sie die Käserei Wensleydale Creamery besuchen, die den berühmten Wensleydale-Käse herstellt. Sehenswert sind auch das Ribblehead Viaduct sowie die amphitheaterartige Felsformation Malham Cove, zu der Sie eine kleine Wanderung unternehmen können. Zurück in York erkunden Sie am Abend bei einem einstündigen Ghostwalk die dunklen Geheimnisse und Legenden, die sich rund um Yorks alte Straßen ranken. (F)

Tag 5 - York – Newcastle (ca. 270 km, ca. 2 Std.):

Nehmen Sie von York nicht die direkte Strecke nach Newcastle, sondern fahren Sie entlang der Küste. Als ersten Stopp Ihres erlebnisreichen Tages bieten sich die weißen, dramatischen Kreideklippen von Flamborough Head an. Bei Ebbe können Sie über eine steile Treppe hinunter zum Strand, wo Sie mit etwas Glück Fossilien sammeln können. Nicht weit entfernt befindet sich die RSPB Bempton Cliffs, wo zahlreiche Seevögelkolonien zu beobachten sind. Sie erreichen den North York Moors Nationalpark, der von Heide, Schafszucht und die „Dales“ genannten Flusstäler geprägt ist und im Osten an die raue Nordseeküste mit tiefen Tälern und Sandstränden grenzt. Das alte Fischerdorf Robin Hood’s Bay schmiegt sich mit bunten Häusern idyllisch an die Steilküste. Von dort geht es nach Whitby, Vampierfreunde kennen das Städtchen durch Bram Stokers Graf Dracula, dessen Geschichten von der Ruine der Whitby Abbey inspiriert wurden. Harry Potter-Fans können einen Abstecher nach Goathland machen – der Bahnhof dient in den Filmen als Kulisse für die Hogsmeade Station. 3 Übernachtungen in der Region Newcastle. (F)

Tag 6 - Newcastle & Ausflug Hadrian’s Wall (ca. 100 km, ca. 1,5 Std.):

Nutzen Sie den Vormittag zur Stadterkundung von Newcastle, das als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des englischen Nordostens gilt. Wahrzeichen der Stadt sind die sieben Flussbrücken über den Tyne, wovon die Millennium Bridge als bekannteste gilt. Die Kippbrücke ermöglicht Fußgängern und Radfahrern eine fast ebenerdige Überquerung des Flusses. Kulturinteressierte finden unter den zahlreichen Museen und Kunstzentren mit Sicherheit auch das Richtige. Wer Lust auf einen kleinen Bummel hat, auf den warten kleine Boutiquen mit Mode, Vintage, Musik und Kunsthandwerk im High Bridge Viertel. Für den Nachmittag bietet sich eine Besichtigung des Hadrian’s Wall an. Der römische Befestigungswall zieht sich zwischen Newcastle und Carlisle 118 km quer durchs Land und wurde 132 n.Chr. fertiggestellt. Umfangreiche Ausgrabungsfunde wie ein sehr gut erhaltenes Kastell sind in Housesteads zu sehen. Der Hadrian’s Wall lässt sich am besten zu Fuß erkunden, ganz in der Nähe gibt es einen 6,5 km langen Rundwanderweg, der Ihnen einen herrlichen Ausblick auf den landschaftlich schönsten Teil des Walls beschert. Alternativ können Sie auch eine den Hadrian’s Wall im Rahmen einer eMountainbike-Tour erkunden (optional zubuchbar, weitere Informationen siehe „Tipps“). Die ca. 3-stündige Radtour verläuft entlang des kulturell bedeutendsten Abschnitts des Hadrian’s Wall. Sie durchqueren auf ruhigen Feldwegen und Seitenstraßen eine jahrhundertealte Landschaft, währenddessen erfahren Sie von einem englisch sprachigen Nationalpark-Ranger Wissenswertes über die turbulente Vergangenheit und über die Pflege der Landschaft. Unterwegs genießen Sie ein kleines Picknick auf römische Art. (F)

Tag 7 - Ausflug Alnwick Castle & Lindisfarne (ca. 180 km, ca. 2 Std.):

Alnwick Castle ist das zweitgrößte bewohnte Schloss Englands und diente bereits als Kulisse für zahlreiche Filme und Serien, zu den wohl bekanntesten gehören Harry Potter und Robin Hood. Nebenan befindet sich mit den Alnwick Gardens eine weitere Sehenswürdigkeit. Berühmt ist die fünf Hektar große Anlage vor allem wegen ihres Giftgartens, der nur im Rahmen einer Führung zugänglich ist. Auf einem Basalthügel direkt über den Ufern der Nordsee thront die imposante Burg des Bamburgh Castle. Den schönsten Blick hat man vom Strand aus, wenn das Schloss wuchtig hinter den Dünen emporragt. Vor der Küste liegt das Naturparadies der Farne Islands. Auf den ca. 15 unbewohnten Inseln brüten 23 verschiedene Vogelarten, darunter auch zahlreiche Papageientaucher. Im Rahmen einer Bootstour können Sie die Inseln besuchen. Etwas weiter nördlich liegt die kleine Insel Lindisfarne, die aufgrund ihrer Bedeutung als wichtiges Zentrum des Christentums auch Holy Island genannt wird. Bei Ebbe können Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Auto über einen Damm erreichen. Große Teile der Insel, auf der gerade einmal 180 Menschen leben, sind Vogelschutzgebiet. Am Abend können Sie beim Ausflug „Dine & Stargaze“ in der Battlesteads Sternwarte nach einem 5-Gänge-Menü aus regionalen Zutaten die Sterne beobachten (optional zubuchbar, weitere Informationen siehe „Tipps“). Sie befinden sich im Northumberland Nationalpark, dieser wurde 2013 zum „Dark Sky Park“ ausgezeichnet – die Region ist also einer der besten Orte in Europa, um den nächtlichen Sternenhimmel zu beobachten. Die Milchstraße können Sie mit bloßem Auge sehen. (F)

Tag 8 - Newcastle – Lake District Nationalpark (ca. 165 km, ca. 2 Std.):

Etwa 15 km südlich von Newcastle liegt das Freilichtmuseum Beamish. Zu dem typisch englischen Museum gehören neben Bauernhoftieren auch echte Restaurants und kostümierte Museumsführer. Nicht weit entfernt liegt die Kleinstadt Durham, deren majestätische Kathedrale zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Schließlich erreichen Sie den Lake District Nationalpark. Die 16 Seen, die der Region ihren Namen verliehen haben, liegen anmutig eingebettet zwischen malerischen Gebirgsketten. Im Grasmere Gingerbread Shop finden Sie die regionale Delikatesse, die nach einem unveränderten Geheimrezept aus dem 19. Jh. hier hergestellt wird. 2 Übernachtungen in der Region Lake District Nationalpark. (F)

Tag 9 - Lake District Nationalpark (ca. 100 km, ca. 2,5 Std.):

Für Wanderer ist der Lake District ein wahres Paradies – sämtliche Gebiete Englands, die höher als 900 m sind, liegen hier im Nationalpark. Eine einfache Wanderung (ca. 4 km) führt Sie auf den Aussichtspunkt Orrest Head, von wo Sie einen herrlichen Blick auf den südlichen Lake District genießen können. Genießen Sie die Bootsfahrt auf Englands größtem See Windermere, die Sie auch an einigen der zahlreichen kleinen Inseln vorbei führt. Weiterhin sehenswert sind die hübschen Marktstädte wie Keswick und Hawkshed, deren kopfsteingepflasterte Gassen mit malerischen Steinhäusern bunte Girlanden und Blumenampeln zieren. Das Muncaster Castle begeistert durch seine herrliche Lage und die täglichen Greifvogelshows. (F)

Tag 10 - Lake District Nationalpark – Manchester (ca. 190 km, ca. 1,5 Std.):

Es bietet sich ein Abstecher zum nordenglischen Seebad Blackpool an, wo Sie beispielweise den Central Pier und den Blackpool Tower besuchen können. Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region Manchester. (F)


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Täglich
  • 01.04.2020 - 22.10.2020


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
01.10.2020 - 22.10.2020
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer Mix € 1.079 € 769
Doppelzimmer Hotel € 1.156 € 845
Doppelzimmer Mix € 1.385 € 1.205
Einzelzimmer Hotel € 1.467 € 1.287
Saison B
01.04.2020 - 30.04.2020
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer Mix € 1.099 € 789
Doppelzimmer Hotel € 1.190 € 879
Doppelzimmer Mix € 1.398 € 1.218
Einzelzimmer Hotel € 1.515 € 1.335
Saison C
01.05.2020 - 30.06.2020
01.09.2020 - 30.09.2020
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer Mix € 1.135 € 825
Doppelzimmer Hotel € 1.227 € 917
Doppelzimmer Mix € 1.455 € 1.275
Einzelzimmer Hotel € 1.579 € 1.399
Saison D
01.07.2020 - 31.08.2020
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer Mix € 1.188 € 855
Doppelzimmer Hotel € 1.282 € 949
Doppelzimmer Mix € 1.486 € 1.306
Einzelzimmer Hotel € 1.619 € 1.439

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

*Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.

Bei Alleinreisenden ist der Mietwagen noch nicht im Preis inbegriffen, hier gelten Preise lt. Buchungssystem.

Kinder: Im Alter von 0-2 Jahren 100% (evtl. Entgelt für Verpflegung vor Ort) und von 3-11 Jahren 50% Ermäßigung (bei zwei Vollzahlern), Buchung auf Anfrage. Name und Geburtsdatum des Kindes sind bei Buchung im Bemerkungsfeld anzugeben.



Eingeschlossene Leistungen
  • 9 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels oder Mix-Unterkünften (4x B&Bs & 5x landestypischen Mittelklassehotels) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 9x Frühstück
  • Stadtrundgang „Ghost Walk" York mit englischsprachigem Guide (4. Tag), Bootsfahrt Lake Windermere (9. Tag)
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse), Hin- und Rückflug nach/ab Manchester in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen Kat. CH (Vauxhall Astra o.ä.) mit Handschaltung inkl. Zweitfahrergebühr, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall
Zusatzkosten
  • Maut- und Parkgebühren



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Buchen-Kombi“ buchen.
Inkl. Flug und Mietwagen: Produkt-Code MAN521001
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code MAN121001
Zimmer: DIYI, EIYI, DIYH, EIYH
Verpflegung: G
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


  • Aufklappen
Karte
Reiseübersicht MAN521001
Reiseziel
England, Großbritannien

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen

Unterkunft
landestypisches Hotel, Mittelklassehotel, Bed & Breakfast

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
10 Tage

Start-/Endpunkt
Manchester / Manchester

Streckenlänge
ca. 1540 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Buchen Sie eine 3-stündige Tour mit einem eMountainbike am Hadrian's Wall inkl. Picknick (6. Tag, € 129 p.P., Mai-Jun. & Sep., nicht für Kinder geeignet) oder den 4,5-stündigen Ausflug „Dine & Stargaze" (7. Tag, € 63 p.P., Mo.-Mi., Fr.-Sa., nur für Kinder ab 8 Jahre geeignet). Beide Ausflüge sind englischsprachig. Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Hinweise
  • Bitte beachten Sie, dass der inkludierte Stadtrundgang „Ghost Walk" in York erst für Kinder ab 5 Jahre empfehlenswert ist.
  • Die Unterkünfte liegen in den genannten Orten bzw. im Umkreis von max. 40 km.
  • Das Mindestalter des Fahrers für die Anmietung eines Mietwagens beträgt 22 Jahre.
  • Alternativ können Sie diese Reise mit der höheren Mietwagen Kategorie JA (Vauxhall Astra o.ä.) mit Automatik buchen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tui-wolters.de/reise/nordenglands-kuesten-nationalparks-weitere-mietwagenkategorie
  • Darüber hinaus bieten wir weitere Mietwagenkategorien, z.B. Kombis, an. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet sowie Öffnungszeiten der Mietwagenstationen finden Sie unter www.tui-rundreisen.de/mw-informationen
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-rundreisen.de/versicherung-mietwagen
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.tui-rundreisen.de/informationen-a-bis-z
  • Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung für diesen Tag. F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Verlängerung
Vor- und Nachverlängerungsnächte in der Region Manchester sind ab € 96 pro Person pro Nacht buchbar. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468